Der Rebberg

Pflanzjahr: 1993
Goeografischer standort 47° 24′ nördliche Breite, 8° 40′ östliche Breite

MüM 480
Ausrichtung Süd west
Neigung 20°
Boden: Oberboden humoser Kies, Unterboden Kies Sand mit Lehmanteil

Fläche: 5000 m2

Menge: 2500 bis 3000 Flaschen, 1/3 Weisswein – 2/3 Rotwein

Traubensorten: Räuschling, Weisse alte einheimische traubensorte
Blauburgunder: Traubensorte aus dem Burgund
Garanoir: Neue Kreuzung / Gamay x Reichensteiner, frühreife farbkräftige Rotweinsorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.