Essen mit unseren Helfern

Zum Dank an unsere Helfer im Rebberg haben wir uns zum Helferessen im Museum Holzhausen getroffen. Jörg Schenkel hat uns eine ausgesprochen interessante Führung geboten. Der Apéro mit köstlichem Museumswein bleibt uns in bester Erinnerung.
Anschliessend ertönte die wunderbare „Chilbiorgel-Musik“ als Übergang zum feinen Suppenznacht und einem gemütlichen Abend.
An dieser Stelle nochmals einen ganz herzlichen Dank an Jörg Schenkel und an alle Helfer, die im 2016 sich im und für den Rebberg so sehr engagiert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.